Donnerstag, 22. April 2010

Was war eigentlich damals, als Merkur nach Reutlingen kam?


Hat die Wilhelmstraße damals ebenfalls befürchtet, dass sie nun verödet? Wie ist das mit dem Anschluss der zukünftigen Stadtbahn? Hier auf dem Foto ist alles integriert. Autos, LKWs, Straßenbahn und Fußgänger. Aber nun will man hier in der Nordstadt den großen Wurf wagen - jedenfalls laut Bauausschuss. Ob man soviel Urbanität hinbekommt wie auf unserem Dias ist nach den Erfahrungen der Vergangenheit fraglich. Irgendwie wirkt in Reutlingen vieles sehr verkapselt. Oder wie sehen Sie das?
Bildertanz-Quelle: Martin Klaus (zugleich Das Beste aus Bildertanz)

Kommentare:

Jürgen Beck (Beckel) hat gesagt…

super foto.
schoene erinnerungen von dieser zeit.
vielen dank, das hat mein tag gemacht.

Sebastian Poster hat gesagt…

Das Foto ist wirklich toll, da hat sich so viel verändert. Kenne den Platz nur noch mit dem Busbahnhof, aber es stehen teilweise auch andere Häuser da. Und die Straßenbahnen sind natürlich ganz typisch für das alte Reutlingen.

Jürgen Reich hat gesagt…

Klasse Foto - Klasse Autos!

Werner Früh hat gesagt…

Ganz sicher ein "Bescht of Bildertanz" Foto. Ich nehm den roten 180er Ponton Mercedes :-)

BeMa hat gesagt…

... und ich den Straßenbahn-Triebwagen 55 der Linie 3 ganz hinten - schönes Bild, wohl so um 1964 oder ?