Mittwoch, 30. Juni 2010

1948: Die Seifenkistenrennen von Eningen (II) ...


Rechts sehen wir den späteren Sieger des ersten Seifenkistenrennens von Eningen: Kurt Walz.
Bildertanz-Quelle: Sammlung Kurt Walz

Microsoft: Windows 8 kommt 2012

... heißt es in der amerikanischen Fachzeitschrift Computerworld. Die Betaversion wird nächstes Jahr vorliegen. Es wird kein spezielles Betriebssystem für Tablett-Computer (iPad) geben. Die "Logoff"-Funktion nebst Schlaf-Modus wird soweit verbessert, dass ein komplettes Herunterfahren in der Regel nicht mehr notwendig sein wird. Das Login wird über Gesichtserkennung gesteuert.
Microsoft, als Innovator ohnehin nicht sonderlich bekannt, wird mehr und mehr abhängig sein von Neuerungen, die aus dem Markt kommen und die dann in das Betriebssystem integriert oder von Windwos 8 unterstützt werden. So wird es den Windows-Store geben, in dem man - wie bei Apple -seine Apps kaufen kann. Mehr lesen Sie HIER.
Bildertanz-Quelle: Computerworld, 29.6.2010: Windows 8 release date in 2012; plans leaked

Kaufhaus MERKUR.. Einkaufen macht Spaß...

Hier eine ORIGINAL TÜTE aus dem Kaufhaus Merkur; später Horten, heute Kaufhof an der Karlsstraße in Reutlingen. Die Tüte wurde vor kurzem im Gebiet Ringelbach auf einem Grobmüll gefunden....

Bildertanz-Quelle: (c) Martina Kurz

Serie: Die sechziger Jahre - Popmusik 3


Es war die Zeit der ersten Open-Air-Festivals - Woodstock 1969 setzte dabei die Rekordmarke.

Dienstag, 29. Juni 2010

Auto-BILD: Was in 35 Ländern in Europa...






...und in weiteren 7 Ländern weltweit in Ausgabe 25 zu sehen ist, wird natürlich auch im BILDERTANZ-LAND präsentiert - das LESERFOTO der Woche. Natürlich gibt es auf der ganzen Welt verrostete Fahrzeuge, aber dass in den USA solche Rostlauben unterwegs sind, versetzte den BILDERTANZ-Fotografen in großes Erstaunen.Diese Fotos wurden in Duluth/Minnesota auf einem Parkplatz gemacht. Der bekannteste Sohn von Duluth wurde am 24.5.1941 geboren: Robert Allen Zimmermann. Mit seinem Künstlernamen " Bob Dylan " wurde er als Folk-und Rockmusiker weltbekannt und gab unserer 68 Generation richtig Power....
Bildertanz-Foto: Doku 5/2007 und 6/2010 Werner Rathai

1951: Die Seifenkistenrennen von Eningen (I) ...



... sind bis heute legendär. 1948 fand das erste Rennen statt. Drei Jahre später war es bereits Kult, allerdings waren die Fahrzeuge inzwischen derart professionell hergestellt, dass sie zu schnell wurden für die Strecke. Das war dann das Ende der Rennen.
Erfreuen Sie sich an diesen Bildern!
Bildertanz-Quelle: Walter Beck (unten), Juliuas Hägele

Serie: Die sechziger Jahre - Popmusik 2

Montag, 28. Juni 2010

Zahnradlok: Die 97 501 vor der Restaurierung...


Dieses Bild fanden wir in den Beständen des Geschichtsvereins Pfullingen. Die Lok wird seit 1999 von den Freunden der Zahnradbahn am Westbahnhof restauriert. Wer weiß mehr?
Bildertanz-Quelle: Geschichtsverein Pfullingen/Sammlung Helmut Bader

Serie: Die sechziger Jahre - Popmusik 1

Sonntag, 27. Juni 2010

Samstag, 26. Juni 2010

20er Jahre: Gasthaus zum See
















Eine der größten Gaststätten Reutlingens liegt ein wenig abseits der Stadtmitte in der Albstraße: Das Gasthaus zum See, auf diesem Bild aus den 1920er Jahren, noch von einer Familie Frasch geführt. Wer heute See-Wirt ist und ob der See überhaupt noch als Wirtschaft geführt wird, entzieht sich momentan meiner Kenntnis.

Bildertanzquelle Archiv Werner

WM 2010: Und morgen wieder einmal gegen England...


Hat Deutschland wieder eine Chance? Das fragte sich 1966 vor dem Endspiel gegen England der SPIEGEL. Hat England wieder eine Chance? Ist das die Frage, die sich morgen stellt? Auf jeden Fall: Für eine der beiden Mannschaften ist morgen Endspiel. Aber gegen Endland zu verlieren, wäre nun wirklich keine Schande.
Bildertanz: Sammlung RV

Serie: Die sechziger Jahre - Die Kunst 18

Freitag, 25. Juni 2010

Der Weltmeister liegt am Boden


Bildertanz-Quelle: Familie Trautmann

Dazu passend noch ein wunderschönes Lied, das ich euch nicht vorenthalten möchte (Werner F.)

Gruß vom Bodensee...


... an alle Bildertänzer! 100 Jahre alt ist diese Postkarte, die uns einen Blick auf den Hohentwiel bietet.
Bildertanz-Quelle: Charleys Schatulle

Serie: Die sechziger Jahre - Die Kunst 17

Donnerstag, 24. Juni 2010

Bildertanz-Land : RMC Reutlingen veranstaltet 48 te ....








...Deutsche Meisterschaft im Internationalen MOTOCROSS. Die Freestyle Show beginnt am Samstag abend um 19 Uhr. Nach mehreren Jahren findet auch wieder das populäre Seitenwagenrennen statt. Ein Super-Motorsport-Event im technisch anspruchvollem Motocrossgelände. Hier ein paar Impressionen von 2009 mit hervorragend abgesicherter Rennbahn. Die Startlinie wurde ebenfalls verbessert, im 5ten Foto sehen Sie den Freiflug hinunter ins Tal. Dank an alle beteiligten RMC-Mitgliedern/innen für die Arbeit und Ausrichtung in Reutlingen. Ein unfallfreies Wochenende wünscht das BILDERTANZ TEAM.
Bildertanz Foto Doku 5/2009 Werner Rathai
Siehe auch: www.1rmc.de

Serie: Die sechziger Jahre - Die Kunst 16

Mittwoch, 23. Juni 2010

Vom Falken Richtung Tübinger Tor




















geht heute dieser Blick. Wenn auch die meisten der Einzelhandelsgeschäfte, die es damals in der Katharinenstraße gab, nicht bis zum heutigen Tag überleben konnten, hat dies die traditionelle Gaststätte "Falken" geschafft, denn es gibt ihn immer noch. Jetzt sogar unter neuer, sympathischer Leitung nachdem der Falken einige Jahre unter dem Namen "Zum indischen Falken" dahindümpelte, zeitweilig auch geschlossen war. Die Gaststätte vorne links am Tübinger Tor war das "Waldhorn", später ein damals wie überall in DE beliebtes "Wiener Wald" Restaurant.





















Bildertanzquelle Archiv Werner

Serie: Die sechziger Jahre - Die Kunst 15

Dienstag, 22. Juni 2010

Sommerbeginn - Sommerfest















Pünktlich zum kalendarischen Sommerbeginn startet traditionsgemäß auch das Reutlinger Sommerfest auf den Bösmannsäckern. Hier zwei Fotos aus den 1960er Jahren vom Reutlinger "Rummel". Rechts ne Losbude mit Losverkäufer im weißen Mantel (waren meistens Rentner oder Rentnerinnen). Interessant die Hauptpreise: Plastikbadewanne für Babies. Links davon ein Automat, der einem gegen 10 Pfennig die Zukunft voraussagte oder das Horoskop. Ganz links ne typische Schießbude.
Die größte Attraktion auf den Bösmannsäckern war für mich in dieser Zeit immer "Hohmann's Sportbude". Hohmann hatte hier immer 4 oder 5 Boxer unterschiedlicher Gewichtsklassen, die dem Publikum vorgestellt wurden. Und dann suchte man aus dem Publikum mutige Leute, die gegen Hohmanns "Profis" antreten sollten. So lernte man aus sicherer Distanz ein paar stadtbekannte Reutlinger Schläger kennen, manche von denen haben ihren Kampf auch tatsächlich gewonnen und konnten anschließend das Preisgeld im Bierzelt versaufen. Die meisten allerdings haben sich anstelle des Preisgeldes lediglich blutende Nasen eingehandelt.

Auch immer dabei: Die mobile Wurstbraterei von Walter Schneck aus Betzingen:




















Bildertanzquelle Iris Schneck

Montag, 21. Juni 2010

Heute : 21.6.2010 Sommeranfang....






....nicht nur im Bildertanz-Land sondern auf der ganzen nördlichen Halbkugel.Astronomisch beginnt der Sommer mit der Sommersonnenwende , zum Zeitpunkt an den die Sonne senkrecht über dem Wendekreis steht und die Tage am längsten sind.In vielen Kulturen sind Bräuche und Riten mit dem Sommerbeginn verbunden-so so wird vielerorts das Sonnwend-oder Johannisfeuer entzunden.Im Allgäu sind viele Berggipfel in der Nacht mit dem Johannisfeuer beleuchtet.Möge nach dem langen Winter und Regenzeit endlich die Sonne hervorkommen und die Lebensfreude in freier Natur steigern.Hier ein paar Bilder vom Sommer 2009 im Freibad Markwasen.....wann wirds mal wieder richtig Sommer ?
Bildertanz Foto Doku 7/2009 Werner Rathai

50er Jahre: Klein Venedig und die Erinnerung...


... an ein Reutlingen, das es schon lange nicht mehr gibt.
Bildertanz-Quelle: Ruth Haussmann

Serie: Die sechziger Jahre - Die Kunst 13

Sonntag, 20. Juni 2010

50er Jahre: Wann können wir endlich wieder Cabrio fahren?


Aber wohin mit den Kindern?
Das Cabrio ist übrigens ein Kleinschmittger F 125.
Aus: Best of Bildertanz
Bildertanz-Quelle: Christel Drieschner

Anm.: Das Wägelchen befindet sich auch auf dem Titelbild des Buches "Adieu tristesse. Reutlingen in den 50er Jahren Hier klicken
(W.F.)

Guten Morgen, Bildertanzland!


... einmal ohne Regenschirm und ohne Anorak hinaus an die frische Luft. Wie diese Herren 1951 bei einem Betriebsausflug...
Bildertanz-Quelle: Christel Drieschner

Serie: Die sechziger Jahre - Die Kunst 12

Samstag, 19. Juni 2010

Unterhose: Wenn's Wetter mitmacht, könnte man doch...


... einmal wieder einen Ausflug auf die Wanne und zum Schönberg machen. Mal sehen, wie der Sonntag wird. In den fünfziger Jahren war der Aussichtsturm noch "nackt"...
Bildertanz-Quelle: Herbert Scheurer

Aktuell: Stadtfest im BILDERTANZ-LAND...


...und die Sonne kommt auch gerade heraus.Das Stadtfest Reutlingen findet alle zwei Jahre statt.
Insgesamt wird auf fünf Bühnen live Musik geboten .Vereine und Gastronomen sind mit eigenen Ständen vertreten, angeboten werden Leckereien aus der ganzen Welt. Natürlich gibt es auch ein spezielles Kinderprogramm.
Bildertanz Foto aktuell 6/ 2010 Werner Rathai

Serie: Die sechziger Jahre - Die Kunst 11

Freitag, 18. Juni 2010

Vor 100 Jahren: Das Hotel Kronprinz...


... und die heutige Erkenntnis, dass bislang in Reutlingen sehr, sehr selten etwas besseres nachkam. Nach dem Krieg stand hier das Parkhotel, das durchaus mit dem Hotel Kronprinz mithalten konnte - trotzdem wurde es abgerissen und musste dem Kiesbetonbau weichen.
Bildertanz-Quelle: Charleys Schatuller

Serie: Die sechziger Jahre - Die Kunst 10

Donnerstag, 17. Juni 2010

Dieses Foto stammt aus Wismar.

Aber irgendwo in Reutlingen hat JR in den letzten Jahren ein identisches Exemplar gesehen. Wer weiß wo?
Auch darüber gehen viele Menschen achtlos hinweg. Ältere verbinden mit diesen Einstiegen in Schutzräume - meist Keller von Häusern - Erinnerungen an fürchterliche Bombenangriffe. Finden konnte man diese Deckel mit Hilfe von weißen Pfeilen an Hauswänden. An der Ecke Kaiserstraße /Urbanstraße kann man noch einen solchen Pfeil sehen.

Tausende laufen täglich darüber...







....aber die wenigsten Besucherinnen und Besucher in der Reutlinger Wilhelmstraße beachten
diese wunderbaren,individuellen Kanaldeckel. Seit ca 10 Jahren stellt eine innovative Firma aus Oberschwaben diese Kanaldeckel aus Bronze, Messing oder Aluminium nach Kundenwunsch her.
Diese Idee und schwäbische Handwerkskunst nutzen inzwischen 14 Länder-Reutlingen im BILDERTANZ-LAND ist dabei. Natürlich ist diese schwäbische Qualitätsarbeit nach ISO 9001 zertifiziert.Hier ein paar Exemplare aus der Fussgängerzone " Wilhelmstraße", angeführt mit einem "normalen" Kanaldeckel der Stadt Reutlingen....
Bildertanz Foto Doku 4/2010 Werner Rathai