Samstag, 16. Juni 2012

Der SSV Reutlingen gewann in Fürth 1:0...


... und die Namen aller Spieler haben wir hier auch per Autogramm. Fürth spielt in der kommenden Saison in der ersten Bundesliga, vielleicht wird es der SSV irgendwann auch einmal in diesem Jahrhundert schaffen.
Wer weiß, wann diese Aufnahme entstand? Wer kann mehr zu den Spielern sagen?
Bildertanz-Quelle: Ute Schall (Betzingen)

Kommentare:

Werner Früh hat gesagt…

Das Foto stammt aus der Regionalliga Süd Saison 1965/66 in der am 24.10.1965 tatsächlich in Fürth gewonnen wurde. Torschütze damals war Dieter Böttle.

Die Spieler von links nach rechts:

Rudolf Schießl, Theo Diegelmann, Heinz Kostorz, Herbert Ammer, Manfred Kammal, Horst Sattler, Rolf-Dieter Färber, Rolf Schafstall, Hans-Rudi Schmid, Dieter Böttle, Rolf Thommes

Raimund Vollmer hat gesagt…

Werner, Du bis klasse.

Werner Früh hat gesagt…

Zum besseren Verständnis: Die Regionalliga war damals die zweithöchste Spielklasse in Deutschland, eine zweite Bundesliga wurde erst einige Jahre später eingeführt.Mit Einführung der Bundesliga im Jahr 1963 wurden gleichzeitig fünf Regionalligen (Süd, Südwest, West, Nord und Berlin) als zweithöchste bundesdeutsche Spielklasse geschaffen, deren beide jeweils erstplatzierten Mannschaften am Ende der Saison in zwei Gruppen die beiden Bundesligaaufsteiger ausspielten.
Der SSV nahm 1965 an dieser Aufstiegsrunde teil, schaffte aber den Aufstieg in die 1. Bundesliga nicht. Viel gefehlt hat allerdings nicht. Die Aufsteiger von damals sind heute noch dabei: FC Bayern München und Borussia Mönchengladbach

Michael Enzmann hat gesagt…

zu diesen Dingen, kann man nichts mehr hinzufügen,alles richtig !!!