Donnerstag, 16. August 2012

Straßenbahn-Unglück: Wer kennt die Geschichte zu diesem Bild? Eine er(n)ste Antwort


Die Linie 2 entgleist. Tatort: Pfullingen am Laiblinsplatz
Bildertanz-Quelle: Gerhard Renz

Ein Bubenstreich?

In dem Buch "Zeitsprünge" von Steffen Burgemeister, Pfullingen, heißt es zu diesem dort schwarz-weiß abgelichtetem Bild: "Am 13. April 1965 entgleiste in der Badstraße die Straßenbahn. Durch eine in die Schiene eingelegte Schraube - ein Bubenstreich? - wurde der Triebwagen Nr. 23 aus dem Schienenstrang gehoben. Gerhard Renz hielt die Szene im Bild fest."

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Warum fragen Sie danach nicht im
Pfullinger Blog nach. Das war doch
der Ort des Geschehens

Raimund Vollmer hat gesagt…

Weil unsere Experten im Bildertanz-Blog "sitzen". Außerdem soll das Bild in die Ausstellung.
Und der Bildertanz-Blog ist die
Schnittstelle aller Bilderblogs.
Deshalb.