Mittwoch, 10. Oktober 2012

1963: Grundstein, Kalbfell & Richard Wagner

Das Farbdia ist von Richard Wagner, von dem wir einige der schönsten Bilder aus Reutlingen besitzen. Als ich nun von Hermann Rieker seine Sammlung von Aufnahmen zur Grundsteinlegung des Rathauses bekam, fragte ich mich, ob ich auf dem Fotos nicht auch unseren Fotografen finden würde. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich ihn entdeckt habe. In ersten Reihe der stehenden Personen ist es der einzige Mann ohne Jackett, nur im weißen Oberhemd.
Bildertanz-Quelle: Richard Wagner (oben), Sammlung Hermann Rieker

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Bin auch der Meinung von Herrn Vollmer, das ist er (Herr Wagner) mit großer Sicherheit.
p

Hermann hat gesagt…

Das ist ein Bild, das zeigt, wie Oskar Kalbfell (der sehr verdienstvolle Nachkriegsoberbürgermeister)leibt und lebt. Im Zentrum der OB und in gehörigem Abstand die Mitglieder des Gemeinderats (ich erkenne rechts von Kalbfell den StR Erich Barthold, StR Röhm (zuletzt Rektor der Hermann-Kurz-Schule), vielleicht auch Frau Flechsenhaar (?), weitere Hilfe gerne willkommen. So wie auch der Bau des Rathauses in der Stadtmitte am Marktplatz und die Architekten (Kalbfell kannte sie von Bauten von Friedrichshafen her)von Kalbfell initiert wurde (Kalbfell war eben sehr durchsetzungsstark).