Freitag, 14. Juni 2013

1928: Vor 85 Jahren begannen die Bauarbeiten am Reutlinger Hallenschwimmbad

Im Februar 1928 entschied ein Preisgericht über den Entwurf eines Hallenschwimmbades in Reutlingen, dem heutigen Achalmbad. Im November 1929 war das Schwimmbad bereits fertig, nachdem mit dem Bau am 17. August 1928 begonnen worden war. Wie schnell das Projekt umgesetzt wurde, wird einem erst klar, wenn man erfährt, dass der Winter 1928/29 besonders kalt und besonders lange dauerte, so dass vier Monate lang gar nichts auf der Baustelle ging.
Bildertanz-Quelle: Sammlung "Hermann" 
 Bildertanz-Quelle: Bert Wagner
Bildunterschrift hinzufügen



 Bildertanz-Quelle: Raimund Vollmer (Juni 2013)

Kommentare:

Werner Früh hat gesagt…

Bis 1928 stand an dieser Stelle die Kelter

Anonym hat gesagt…

Klasse früher mit sprungturm . Nicht schlecht

Anonym hat gesagt…

unglaublich das sich das bis heute von aussen kaum geaendert hat