Sonntag, 2. Juni 2013

Das Hochwasser bei Altenburg erreichte die Rekordmarke von 5,91 Meter...


... und lag damit heute nacht um einen Zentimeter über der bisherigen Rekordmarke von 1978.
Vom Neckartalviadukt aus: Der Blick in Richtung Kirchentellinsfurt...
... und in Richtung Oferdingen
An der Altenburger Brücke in Richtung Neckartalviadukt
Damit wir sehen können, wie hoch das Wasser gestiegen ist, haben wir diese Blitz-Marke an einem Masten fotografiert.
Bildertanz-Quelle: Raimund Vollmer

Kommentare:

Andrea hat gesagt…

Nur dass man vor 35 Jahren noch keine Schnellstraße gab um über den Neckar zu kommen. ...

Raimund Vollmer hat gesagt…

Und von der man aus die Altenburger Seenplatte fotografieren konnte.

HamptiDampti hat gesagt…

Von wo genau aus wurden die Bilder gemacht?

Raimund Vollmer hat gesagt…

Von der Brücke und aus dem Tal. RV