Dienstag, 2. Juli 2013

50er Jahre: Stadtlauf in Reutlingen gab's schon damals...

Links sehen wir den Spitalhof, in der Mitte "Kocher" und rechts der "Keim", heute Breuninger
Aus der Kanzleistraße heraus biegt dieser Läufer auf den Marktplatz. Wo die niedrigen Gebäude heute stehen, ist jetzt der Ratsaal. Das weiße Gebäude links war der Schwanen, der nach dem Krieg der Polizei als Gebäude diente.
Wenn ich mich nicht täusche, gehört die Häuserzeile rechts zur Rathausstraße.

Hier blicken wir in die Kanzleistraße und sehen rechterhand den Schwanen, nach dem Krieg war diese der Sitz der Polizei.
Der Trainingsanzug dieser jungen Lady ist schlichtweg "supercool". Wenn so etwas nicht bald wieder Mode wird. (Aber ich habe davon kein Ahnung)
... und startete vom Marktplatz aus - wie auch am kommenden Wochenende. Wann genau dieser Stadtlauf stattfand, ist noch unbekannt. Aber es ist auf jeden Fall auch so etwas wie eine Modenschau. Die Trainingsanzüge zum Beispiel hatten was...
Bildertanz-Quelle: Wundertüte Helmut Akermann

Am Samstag ist wieder Stadtlauf in Reutlingen - veranstaltet von IGL. (Hier der Link zur Website) 

Bildertanz-Quelle: Wundertüte Helmut Akermann

Kommentare:

Werner Vöhringer hat gesagt…

Tolle Fotos!!

Anonym hat gesagt…

Auf dem letzten Bild (Siegerehrung vor der KSK) rechts der Herr ist Sport-Vohrer senior und links hinten das Feinkostgeschäft Grabherrmayer (später in der Wilhelmstraße)

HamptiDampti hat gesagt…

Das ist eine tolle Fotostrecke, wie schön, dass Sie passend zum 21. Stadtlauf veröffentlicht wurde. Ich wünsche allen Läufern eine gute Zeit, in jeder Hinsicht. Immerhin wird es nicht wieder ü30 Grad haben :-)