Freitag, 26. Juli 2013

Vor dem Kolpinghaus...


... das heute dem GEA einen Vierspalter wert ist. Aber das Bild mit der Kolping-Familie ist meines Erachtens vor 1955 entstanden - dem Jahr, in dem das heute im GEA erwähnte Kolpinghaus entstand und nun weiter saniert werden soll. Also, sind wir hier entweder ganz woanders oder in einem Altbau, oder, oder... Eine nette Rätselaufgabe für unsere Experten, die ja bislang noch alles herausbekommen haben...
Bildertanz-Quelle: Helmut Akermann

Ein Hinweis kam: Könnte es sein, dass das in der Nähe des Lindach-Areals, altes Polizeipräsidium, gewesen ist?

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Also ich als Nicht-Experte weiß jedenfalls, dass das Bild seitenverkehrt ist! Zu erkennen am Werbeschild für eine koffeinhaltige Brause.
Grüßle und Prosit an die Experten!

Raimund Vollmer hat gesagt…

Danke schön - das kann bei Negativen schon einmal passieren. Und ich bin immer so dankbar für die Aufmerksamkeit unserer Bildertanz-Freunde.

Raimund Vollmer hat gesagt…

Wurde übrigens inzwischen treigirrok/korrigiert.

Anonym hat gesagt…

Prima! darauf eine Acoc Aloc :-)