Dienstag, 16. Juli 2013

"Wir sind 2013": Ritter Rist und seine Speer-Sp(r)itze



 


Heute morgen kam der Anruf: Wenn ich ihn filmen wolle, dann jetzt. Und so machte ich mich auf die Jagd nach dem Altenburger Spritzenmann. Erwischt habe ich ihn dann zuerst unter der Brücke ausgangs Kirchentellinsfurt. Mit einem Affenzahn raste Heiner Rist an mir vorbei. Dann begann die Suche nach ihm und seinem Gütle, Endlich gefunden. Wieder der Versuch, ihn, den Ritter mit der Giftspritze zu filmen. Diesmal zuckelte er langsamer an mir vorbei. Auf jeden Fall wird dies eine der Szenen in dem Film "Wir sind 2013", der in der Kulturnacht am 28. September 2013 im Foyer der Stadthalle seine Welturaufführung haben darf. Die Idee war bei der Eröffnung der Stadthalle am 5. Januar 2013 geboren worden. Damals hatte ich - bis meine Muskeln die Kamera nur noch mit letzter Kraft halten wollten - 25 Minuten lang Beethovens neunte Symphonie aufgenommen. Gespielt von der Württembergischen Philharmonie und gesungen von 240 Sängern und Sängerinnen aus vier Reutlinger Chören. Dies zu vermischen mit lauter Szenen der unterschiedlichsten Art aus dem Jahr 2013, das war dann die Idee. Und so sammle ich seit Januar alle möglichen Szenen. Aus Alltag und Sonntag. Und am 28. September wollen wir nun diesen Film uraufführen. Möglich gemacht hatte dies Edith Koschwitz vom netzwerk-kultur-reutlingen. Dieser Verein organisiert seit vielen Jahren die Kulturnacht. Auf Facebook hat sie uns entdeckt und unsere spaßig gemeinte Absicht, irgendwann einmal in der Halle für alle unseren Bildertanz aufführen zu können, ganz einfach wahrgemacht. Gestern trafen wir uns mit Klaus Kupke von der Stadt Reutlingen im Alten Rathaus. Und da haben wir alles so ziemlich festgezurrt. Klaus Kupke hatte dann noch eine Überraschung für uns: Dominik Kuhn, alias Dodokay, wird sich mit uns die Leinwand im Foyer der Stadthalle teilen. Da heißt es also demnächst in etwa so:

DIE WELT AUF SCHWÄBISCH

BILDERTANZ & DODO
Zuhause sind wir weltberühmt

Kommentare:

Werner Früh hat gesagt…

Wird au Zeit, dass do mol ebber eigreift!

Waenne hat gesagt…

Wird sicherlich klasse!