Sonntag, 18. August 2013

1950: Es war der Sieg über Wormatia Worms....




 ... der im Mai 1950 vor dem Nürtinger Hof (Siehe unser Rätsel für Werner F.) gefeiert wurde. Mit dem 4:3 Sieg nach Verlängerung hatte sich der SSV für die Endrunde um die Deutsche Fußballmeisterschaft qualifiziert. (Wir hatten darüber berichtet. Das hatte damals für eine Headline gesorgt, die jetzt auf Facebook heftig diskutiert worden war. Grammatikalisch, nicht sportlich.)
Leider hat Werner unser Rätsel ganz einfach ignoriert. Entweder war er auf seinem Ebike unterwegs oder anderweitig sportlich abgelenkt. Wahrscheinlich hat er geSKYpt und gekneipt... :-)
Bildertanz-Quelle: Wundertüte Helmut Akermann

Kommentare:

Werner Früh hat gesagt…

War tatsächlich unterwegs. Und: ich habe auf den Sieg über Worms getippt, bevor ich das hier gelesen habe. Ehrlich!Nur: Wieso feiert man im NüHo und nicht in der Planie?

Raimund Vollmer hat gesagt…

Also, ehrlich. Das glauben wir Dir. Die Meisterfeier fand auch in der Harmonie statt. Davon haben wir Bilder - oder zumindest nehmen wir das an. Aber Du wirst da bestimmt beurteilen können - und sie Dir vor Veröffentlichung vorlegen. Damit wir uns hier nicht blamieren... ;-)

Anonym hat gesagt…

Frage:
Fand dieses Spiel nicht in Tübingen statt? Ich glaube mich erinnern zu können, weil ich wahrscheinlich bei diesem Spiel mit meinem Vater dabei war.
Gruß

Raimund Vollmer hat gesagt…

Lieber "Anonym"!!!!
Sie glauben nicht, wie unglaublich dankbar ich für diese Frage bin. U(nd vor allem für die Tatsache, dass Sie dabei waren. Ich habe nämlich weitere Bilder auf einem anderen Negativ-Streifen gefunden, die ich auch diesem Spiel gegen Wormatia Worms zugeordnet hätte, wenn sie nicht auf den Spielort Tübingen hingewiesen hätten. Ich habe dann, wahrscheinlich wie Sie, im Internet recherchiert und keinen Hinweis auf den Ort gefunden. Und stand gerade gestern und heute vor der Frage, was ich jetzt mit diesem Streifen tun soll. Danke! Tausend Dank! Jetzt ist alles klar.