Dienstag, 13. Mai 2014

Reutlingen: Karlsplatz

Und weils so schön ist, gleich nochmal ein Foto oben drauf. Das undatierte Bild zeigt uns wiederum den Karlsplatz in Reutlingen, der unzählige Male auf Ansichtskarten festgehalten wurde.
weckh/Foto: Sammlung weckh.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Eine der schönsten Karlsplatz-Postkarten von Näher, aufgenommen im Sommer 1965 - das war die Situation mittags um 12 Uhr, wie ich sie täglich nach der Schule vor der Heimfahrt antraf: Vorne der "erste Altenburger" (übrigens TW 29 - Hallo Brauchtumsverein),dann der "Rommelsbacher" (mit Tw 55 an der Spitze), der Zug nach Hagen hinten links und rechts davon der "zweite Altenburger"; alles Dreiwagenzüge, die sich im Zweiminutenabstand folgten.
Gute Fahrt B.M.

Anonym hat gesagt…

Ja so geht das ja nicht. Die latschen ja alle kreuz und quer über die Karlstraße. Da muß dringend eine Fußgängerunterführung her.