Sonntag, 1. Juni 2014

Eugen Kepplers Rundblick: Das Tübinger Tor um 1980






Bildertanz-Quelle: Eugen Keppler

Kommentare:

Hans-Martin Hebsaker hat gesagt…

Wirklich ganz tolle Bilder !!!

Ist das erste vom Turm des Spritzenmagazins aus aufgenommen?

Ist die Grünanlage mit "Biergarten" vor dem Tübinger Tor neu? Wenn man mit dem Auto 1 bis 2 mal im Jahr die Lederstraße entlang fährt, fällt einem diese gar nicht so auf.

Über diese wunderschönen Ansichten freut sich ein aus Reutlingen stammender Münchner!

Anonym hat gesagt…

Tja, die Grünanlage war einmal, die Sanierung des Dachs der Tiefgarage war die Gelegenheit, all das was Sie bewundern "abzurasieren". So ist es halt, es wird geboscht und verhotzt.

H.R.

Raimund Vollmer hat gesagt…

Lieber Hans-Martin, ja - vom Spritzenmagazin. Eugen Kepler lebt in Gönningen und war dort leidenschaftlicher Feuerwehrmann.
Und im Albverein, der ihm viel, sehr viel zu verdanken hat.