Samstag, 10. Januar 2015

Vor 80 Jahren: Parken auf dem Marktplatz

Bildertanz-Quelle:Sammlung Fritz Haux

Kommentare:

Peter Kreibich hat gesagt…

Was ist das denn für ein Abgang im Vordergrund? Gibt es was unter dem Marktplatz??

Anonym hat gesagt…

Das sind die Abgänge zu einer Damen- und einer Herrentoilette. Sie wurden bei der Neugestaltung des Marktplatzes Anfang der 80er Jahre "beseítigt". Errichtet wurden die Toiletten unter der Ägide des glücklosen Oberbürgermeisters Dr. Haller, der von den Nazis dann sehr rasch durch den Herrn Dederer ersetzt wurde. Haller war sehr umstritten (Verfasser von anonymen Briefen) und fand dann einige Zeit später Verwendung in der Straßenbauverwaltung in Ravensburg.

Anina hat gesagt…

Gibt es ein Bildband oder ähnliches zu kaufen mit den ganzen schönen Bildern von unserem Reutlingen?

M.W. hat gesagt…

Es wurden schon etliche Bildbände über Reutlingen gedruckt, sogar zu eigenen Themen wie der Straßenbahn. Allerdings meist in kleinen Auflagen, sprich sie sind dann schnell nur noch antiquarisch zu bekommen. Osiander hat solche Bücher immer wieder im Angebot.

Dietmar Kuhl hat gesagt…

Ja die alten Toiletten, die kenne ich auch noch. Auch war da unten ein Arbeitsplatz. Die Klofrau, die dort unten für die Notdurft kassierte und dabei noch die Anlage sauber gehalten hat.
Schöne Fotos!