Dienstag, 10. Februar 2015

Gruß aus dem Krankenbett: Voll erwischt hat's mich


 ... am vergangenen Samstag, als ich mit lieben Freunden (zukünftigen Schwiegersöhnen) im Daimler-Stadion war und das 0:2 der Stuttgarte gegen Bayern miterleben durfte. Nun kämpfe ich gegen eine fiebrige Erkältung und hoffe bald wieder auf dem Damm zu sein. Euer Raimund Vollmer
Bildertanz-Quelle:Klaus Abele

Kommentare:

Dietmar Kuhl hat gesagt…

Oh je...dann mal gute Besserung!!!
Denke an Sie wenn ich ab Donnerstag in Paris bin und vom Eifelturm blicke ;-)

Anonym hat gesagt…

Sie haben sich bestimmt nur einen ordinären Bacillus VFBkickus eingefangen. Keine Sorge, denn werden sie schnell besiegen und sind dann wieder wohlauf.
Alles Gute.

Raimund Vollmer hat gesagt…

Ich muss ja sagen, dass der VfB seit Jugendtagen nur meine drittbeliebteste Mannschaft war. Ich mochte diesen Gilbert Gress, das französische Gegenstück zu Günther Netzer. Am liebsten waren mir die beiden Borussen, in der Stadt der Fohlen lebte ich, in der Stadt der Kohlen war ich geboren. Nachdem Schalke am Freitag meine Fohlen versohlten, meine Dortmunder auf Platz 18 verkohlten, war ich natürlich über den Sieg der Dortmunder in Freiburg (zwei südwestdeutsche Mannschaften auf Abstiegsplätzen!!!) sehr froh. Und dann stellte ich fest, dass sogar der Sieg der Bayern den Dortmundern helfen würde. Und plötzlich waren in mir Gefühle, so widersprüchlich, dass ich davon krank wurde - abgesehen mal davon. dass zwei meiner zukünftigen Schwiegersöhne Bayern-Fans sind (der durchaus angenehmen Sorte) und ein anderer, der sogar zu einem Viertel Dortmunder ist, ist auf meiner Seite. Also, liebe Freunde des Bildertanzes, das kann bei uns ganz schön heiß hergehen. Manchmal ist es dann ganz gut, wenn man sich ins Bett verkriechen kann. Aber mit Fieber und Halsschmerzen, dann hat man sehr bald den Hals voll.