Donnerstag, 14. Mai 2015

Schaufenster der mondänen Art in Reutlingen...

 ... in der mittleren Wilhelmstraße....
... am Marktplatz, neben dem "Haus Bofinger"
... vor dem ersten Weltkrieg in der Wilhelmstraße...
... um 1905 in der Katharinenstraße...

 ... um 1909 in der unteren Wilhelmstraße

Bildertanz-Quelle:Fritz Haux, Familie Lachenmann, Familie Ostrowski/ Volksbank Reutlingen

Kommentare:

Michael Staiger hat gesagt…

Hallo Raimund,

interessante Bilder, danke.
Lachenmann ist aber auch damals schon dort gewesen wo er heute noch ist, Katharinenstr. Ecke Hofstatt.

Gruß aus Lichtenstein
Michael

Raimund Vollmer hat gesagt…

Klassischer Freudscher Fehler - hatte wahrscheinlich gedacht, dass Lachenmann der Kanzleistraße mehr Attraktivität geben würde, was natürlich eine Unverschämtheit ist - angesichts der Tatsache, dass das Haus Weiblen ja schon hier residiert (nachdem es aus der Wilhelmstraße verschwunden ist). Danke für Deine Aufmerksamkeit, lieber Michael. Wird korrigiert.