Donnerstag, 10. März 2016

Frühling 1956 (1): Als Schnee noch einmal ganz dicke kam...

 ... nahm der Fotograf Julius Akermann noch einmal seinen Fotoapparat heraus und hielt für uns die dicke Schneeschicht, die sich überall niedergelegt hatte, fest. "Frühling 1956" heißt die Filmrolle, die uns Helmut Akermann überließ. Und tatsächlich - auf der Rolle befinden sich dann auch die echten Frühjahrsbilder. Natürlich zeigen wir die hier auch - in einem zweiten Teil. Kann jemand erkennen, wo diese Aufnahmen gemacht wurden?


Bildertanz-Quelle:Sammlung Helmut Akermann

Kommentare:

Anonym hat gesagt…


Sehr geehrter Herr Vollmer,

Bild 3 ist eindeutig von der Planie Richtung Charlottenstraße aufgenommen. Am linken Bildrand ist der "Neubau" der Isolde-Kurz-Oberschule zu sehen, das mit Naturstein verkleidete Gebäude wird heute von einer bekannteren Wirtschaftsprüfungs- und Rechtsanwaltskanzlei genutzt.

H. R.

Raimund Vollmer hat gesagt…

DANKE!!!!