Montag, 1. Mai 2017

Kundgebung zum 1. Mai während des Nationalsozialismus in Reutlingen

Es berührt einen schon seltsam, wenn man diese Fotos aus der Zeit des Nationalsozialismus in Reutlingen sieht. Menschen, die kaum ahnen, wie sie in die Katastrophe hineinmarschieren - eine Katastrophe, die sich nie wiederholen darf. 




Bildertanz-Quelle:Ursula Deutschle/Sammlung Raimund Vollmer

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Kommentar stimmt; Info: 3. und 4. Bild aufgenommen in der "Straße Unter den Linden" zwischen Eisenbahnbrücke und Karlsplatz

Raimund Vollmer hat gesagt…

Bild 1, meine ich, sei Gartenstraße...