Sonntag, 3. Juni 2018

Reutlinger Scala

Bildertanz-Quelle:Friedrich Dittmar

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Schön ist nur das rote Cabrio an der Ampel

Hans Brielmann hat gesagt…

Die Erinnerungen an das Kaufhaus Merkur mit den Rolltreppen und das Kino
Scala - die sind sogar wunderschön!

Anonym hat gesagt…

Ich habe kein Benzin im Blut. Somit finde ich das rote Brum-Brum nicht als schönstes Objekt im Bild.
Meine Eltern sind mit mir 1968 in die Scala gegangen um das Dschungelbuch anzusehen. Daran erinnere ich mich mein ganzes Leben lang.
Der Abriß des Gebäudes hatte auch positive Seiten für deren Liebhaber.
Man mußte jetzt einen ziemlich langen Marsch zur Planie hoch machen was gesundheitlich fördernd war. Heutige Kinder werden bestimmt von ihren Hubschraubereltern bis vor das Loch gefahren, mit dem SUV.
Im Merkur ist meine Oma, immer wenn wir in der Stadt waren, mit mir Bockwurst essen gegangen. Das war toll und bleibt mir unvergessen.