Montag, 29. Dezember 2008

Gönningen: Rudolf Diegel ist tot

videoIm August 2008 interviewten Bezirksbürgermeister Paul Ackermann und Raimund Vollmer Gönningens Altbürgermeister Rudolf Diegel. Hier eine kleine Sequenz, in der der gebürtige Wannweiler erzählt, warum er in Gönningen geblieben ist - obwohl ihm Anfang der Sinn nach Höherem gestanden hat. Mit Rudolf Diegel, der am 27. Dezember 2008 verstarb, verliert Gönningen ein Original.

Mittelstadt ist nun auch mit dem Bildertanz verlinkt

Es war purer Zufall, dass Mr. Bildertanz an diesem Tag nach zwölf Jahren Email-Präsenz im Netz erstmals in einen Ordner hineinschaute, in dem Mails landen, die der Provider automatisch unter Spam-Verdacht hat. Vielleicht lag es am Nachnamen von Dirk Glück, das der Netzbetreiber meinte, hier wird um Sylvester herum mit diesem Namen viel Schabernack und Abzocke getrieben. Aber hier hieß jemand wirklich so - und fragte an, ob er als Internet-Chronist von Mittelstadt nicht mit dem Bildertanz kooperieren könne. Ein paar Minuten später waren beide Internet-Auftritte miteinander verlinkt.
http://www.mittelstadt.info/

Samstag, 20. Dezember 2008

Lichtenstein: Mr. Bildertanz ist nun Mitglied im Geschichtsverein

Fast vier Jahre hat es gedauert, bis endlich der Mitgliedsantrag unterschrieben worden war. Immer war irgendetwas dazwischen gekommen. Doch gestern Abend, der Geschichts- und Heimatverein Lichtenstein hatte zu einer kleinen internen Weihnachtsfeier eingeladen, wurde Mr. Bildertanz mit dem Mitgliedsantrag konfrontiert. Ohne Kommentar durch den Vorsitzenden Werner Vöhringer. Die Unterschrift ist geleistet.
Es war eine schöne Runde. Ergänzung folgt.

Samstag, 13. Dezember 2008

Volleyballer des SV Wannweil: Jubel um Bildertanz

Bei der Weihnachtsfeier der Volleyball-Abteilung des SV Wannweil gab es gestern im Vereinsheim nur Jubel:
- zum einen darüber, dass man als Tabellenerster in die Winterpause geht - mit 16 zu 0 Punkten, während der Saision haben sie nur einen einzigen Satz verloren.
- zum anderen freuten sich die rund 30 Volleyballer über einen kleinen Film, den Mr. Bildertanz über sie gedreht. Da wurde viel gelacht, gegrölt und gejubelt.
Den Film wollten sie gleich zweimal sehen. Viel Spaß machte ihnen auch das Quiz im Stil von "Der große Preis", wie wir ihn bei den Mitgliederversammlungen der Volksbank aufgeführt hatten. Auf jeden Fall wurde beschlossen, im Frühjahr 2009 eine Parie Beach-Volleyball zu filmen - gegen den anderen Wannweiler Volleyballverein: TD Holen. Die müssen wir jetzt nur noch darüber informieren. Das wird ein Riesengaudi.

Freitag, 12. Dezember 2008

1940er: Blick auf Reutlingen


Aus den vierziger Jahren stammt dieses Foto von Walter Hinger aus Lichtenstein. Ein Blick auf Reutlingen mit Gartentor, Marienkirche und im Hintergrund die Achalm.
Nein, die Achalm ist es nicht, sondern der Georgenberg, merkt in einem Kommentar ein Leser zu Recht an.
DANKE

Donnerstag, 11. Dezember 2008

Am Südbahnhof: Als die Straßenbahn ganz alt aussah


Bildertanz-Quelle: Familie Blank-Vollmer
In der Fotokiste seiner Familie fand Mister Bildertanz dieses Foto, das ein Dreigestirn aus Achalm, Südbahnhof und Straßenbahn zeigt. Vermutlich stammt es aus den fünfziger Jahren, wobei der Zustand der Grünen auch auf ein älteres Datum verweisen könnte.

Mittwoch, 10. Dezember 2008

Blog für Lichtenstein eingerichtet: Jetzt ist der Geschichtsverein "on"

Unter der Adresse http://gv-lichtenstein.blogspot.com/ ist nun auch der Geschichtsverein Lichtenstein als Blog vertreten. Jetzt hoffen wir, dass Werner Vöhringer, Günther Frick und Rainer Hipp bald dazustoßen und die Initiative übernehmen.

Click zurück nach vorn: Die achtziger Jahre

"Die Idee zum Kochen per Mikrowelle stammt aus den letzten Jahren des Zweiten Weltkrieges, die Magnetbandaufzeichnung von Bewegtbildern wurde schon 1954 in ein Produkt gegossen, und die Faserverstärkung von Kunststoffen ist ein ganz alter Hut. Viele der 'Erfolgsprodukte', die das Image der achtziger Jahre als eines Jahrzehnts der großen Innovationen geprägt haben, sind gar nicht so neu gewesen. Richtigt ist aber, dass der Technologie-Rausch der ablaufenden Dekade ihnen den Durchbruch bescherte."
DIE WELT, 4.1.1990: "Die Achtziger - Eine Dekade im digitalen Technologie-Rausch"

Dienstag, 9. Dezember 2008

Die fünfziger Jahre: Das Goggomobil

Elmar Heymann aus Reutlingen (im Foto rechts) gab uns dieses schöne Foto. Platz ist auch im kleinsten Goggomobil, und wenn es nur im Kofferraum ist.

Werner Früh empfiehlt hier auch folgenden Link:

http://picasaweb.google.de/lh/photo/

Donnerstag, 4. Dezember 2008

Familie Freining: Einscannen der Fotos



Wunderbare Familienfotos besitzt nach wie vor die Familie Freining aus Oferdingen. Kurz vor den Mitgliederversammlungen der Volksbank Reutlingen hatte Ingrid Freining (geb. Dittmar) ein Riesenpaket an Aufnahmen Mr. Bildertanz zur Verfügung gestellt. In den Wirren auch der letzten Tage kam er erst jetzt dazu, das Paket zu öffnen. Wieder einmal ein Blick in eine Familiengeschichte. Die Dittmar/Freinings hatten bereits beim Bildertanz der fünfziger Jahre, 2006, mit Prachtfotos zum Gelingen beigetragen. Hier ein Foto aus dem Repertoire.

Familie Dittmar vor dem Reutlinger Lindenbrunnen. Foto: Dittmar/Freining