Donnerstag, 10. Januar 2013

In Trochtelfingen

ziert dieser weise Spruch die Fassade des Hauses eines höchst talentierten Schmiedes. "Mecki" ist der Künstler, der so ziemlich alle Wirtshausschilder und mehr in Trochtelfingen gestaltet und damit einen wichtigen Beitrag zum Erscheinungsbild des schmucken Ortes auf der Alb geleistet hat. Er arbeitet ohne Vorlage einfach drauf los. Ein paar Beispiele zeigen wir Ihnen später.

Haben Sie den Spruch entziffert?

Die Büste hat er übrigens auch gemacht. Das Wappen sowieso!

Bildertanz-Foto: Jürgen Reich

Kommentare:

Hermann hat gesagt…

Blech zu schmieden, edle Kunst - Blech zu reden, Narrenzunft

Hermann hat gesagt…

Korrektur

Es muss heissen: Narrengunst und nicht Narrenzunft.

Jürgen Reich hat gesagt…

Ja - gut so!