Donnerstag, 7. November 2013

Der Lindenbrunnen. In den 30er Jahren?


Wiederum auf dem selben Filmstreifen sind diese beiden Bilder vom Lindenbrunnen. Die Fahnenstangen an den Häusern lassen darauf schließen, dass wir uns in der Zeit des Nationalsozialismus befinden. Alles weitere ist eine Frage der Gebäude und ihrer Veränderungen. Ich tippe jetzt mal auf 30er Jahre.
Bildertanz-Quelle: Sammlung Helmut Akermann

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Weniger wäre mehr!

Raimund Vollmer hat gesagt…

Verstehe ich nicht!

Werner Früh hat gesagt…

Egal was du machst: Es wird immer Kleingeister geben, die ein Haar in der Suppe finden. Lass dich nicht beirren, lieber Raimund.

Anonym hat gesagt…

Die Ackermann-Aufnahmen sind immer ein Genuss!

Auch "straßenbahntechnisch" könnte ich die 1930er-Jahre bestätigen: Die Fahrleitung der Straßenbahn besitzt nicht mehr den sog. Schutzdraht, der um 1931 entfernt wurde.

B.M.

Anonym hat gesagt…

Danke an Herrn Akermann für diese schönen Bilder !
pe.