Samstag, 18. Oktober 2014

Bahnhof Honau in den 1960ern

Die beiden nachfolgenden Fotos stammen aus den 1960er Jahren, als ich als junger "Teenie" meine ersten Fotos noch als Schwarzweiß-Bilder anfertigte. Für diesen Post wurden die Bilder mit dem Dia-Scanner direkt vom Negativ-Film abgegriffen.

Beide Bilder entstanden im Bahnhof Honau, wobei das erste Bild den Blick nach Süden zeigt. Rechts oben an der Albkante sieht man das Schloss Lichtenstein. Geradeaus hinter der Kreuzungsweiche erkennt man - nach links abbiegend - die Einfahrt in die Riggenbach-Zahnstange der Steilstrecke hinauf zur Station Lichtenstein.




Beim zweiten Bild bin ich zwar nicht sicher, aber ich vermute, dass es ebenfalls im Bahnhof Honau (mit dem Traifelberg im Hintergrund?) aufgenommen wurde (leider habe ich damals nichts aufgeschrieben). 


 Bildertanz-Quelle:  Hans-Martin Hebsaker, München

Kommentare:

Michael Staiger hat gesagt…

Hallo Hans-Martin,

auch das zweite Bild ist im Bahnhof Honau aufgenommen, die Wagen stehen auf dem Ladegleis zur Güterschuppenrampe hin. Das Gleis wurde vom Bahnhofsverein zum Teil wieder aufgebaut.
Im Hintergrund sieht man den Lippentaler Hochberg (790m),links der Hang zum Gießstein (789m).

Gruß aus Lichtenstein
Michael

Hans-Martin Hebsaker hat gesagt…

Hallo Michael,
Danke für die Bestätigung und die Ergänzung zu den auf dem Bild sichtbaren Berghängen.

Vieles aus der damaligen Zeit ist mir halt doch nicht mehr so präsent ;-). Und wenn ich heutzutage nochmal "in die Gegend" komme, fahre ich dann meistens nur noch "vorbei" (Richtung Altenburg oder Herrenberg).

Viele Grüße aus München
Hans-Martin