Sonntag, 30. Juli 2017

Straßenbahn 2017: Fährt da unsere Tram durch Nürnberg?

Bildertanz-Quelle:Michael Mie

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Schöne Erinnerung ... und eine Verwandte dieser Bahn stand sogar schon einige Jahre im Modehaus Haux!

B.M.

Hans-Martin Hebsaker hat gesagt…

Man könnte es fast meinen. Diese Wagen-Bauart war in den Zwischenkriegsjahren und bis zum Aufkommen der modernen Stahlwagen bei den deutschen Straßenbahnbetrieben weit verbreitet.

Dennoch handelt es sich nicht um ein ehemaliges Reutlinger Straßenbahnfahrzeug. Denn im Gegensatz zur Meter-Spurweite (1000 mm) in Reutlingen fuhr man in Nürnberg bis in die 1990er Jahre mit 1432 mm Spurweite und fährt seither mit "Normalspur" (1435 mm - sind ja auch nur 3 mm Unterschied).

Trotzdem erinnert natürlich die Farbkombination (mit dem etwas dunkleren Grün) stark an die alte Reutlinger Straßenbahn.