Montag, 11. November 2013

Der Elferrat am Elften-Elften?

Wohl kaum, aber nichts destotrotz gab es in den 50er Jahren offensichtlich eine sehr rührige Karnevalsgemeinde. Wer weiß mehr darüber? Vor 150 Jahren wurde der Männerverein 1863 gegründet. Das wissen wir aus dem Internet. Er trifft sich an jedem 1. Mittwoch im  Monat im Turm des Gartentors. Wir werden einmal mit ihm Kontakt aufnehmen. Denn unter den Akermannschen Beständen sind viele, viele Faschingsbilder - oder sollte man besser sagen Karnevalsbilder.


Bildertanz-Quelle: Sammlung Helmut Akermann

Und bevor sonst noch jemand anzweifelt, dass es in Reutlingen sogar einen Karnevalsprinzen gab (oder auch gibt), macht mal einen Narrensprung in unser Gönninger Album

Kommentare:

Werner Früh hat gesagt…

Ich bin nicht sonderlich bewandert mit diesen Bräuchen, aber ich glaube, in RT sagt man weder Fasching noch Karneval. Hier heißt es Fasnet.

Raimund Vollmer hat gesagt…

Du hast keine Ahnung - es gibt auch Karneval in Reutlingen. Es gibt sogar Karnevalsprinzen.