Freitag, 8. März 2013

Das Echazufer im März 2012: "Sehen Sie selbst"

Bildertanz-Quelle: Raimund Vollmer

2 Kommentare:

Hans-Martin Hebsaker hat gesagt…

Wenn ich an die Echaz denke, wie ich sie aus den 1960er Jahren in Erinnerung habe, ist sie nicht wiederzuerkennen.

Leben dort jetzt auch wieder Fische (die gab's damals nur oberhalb von Unterhausen)?

Anonym hat gesagt…

hallo